Unerfüllter Kinderwunsch

Viele Paare trifft es völlig unerwartet, wenn sie feststellen, dass die auf die gewünschte Schwangerschaft warten müssen. Durch das Ausbleiben der Schwangerschaft können Vorstellungen über die eigene Person ins Wanken geraten und der individuellen Lebensgestaltung Grenzen aufgezeigt werden. Für viele Betroffene bedeutet der unerfüllte Kinderwunsch eine Verunsicherung hinsichtlich ihres Selbstverständnisses als Frau, als Mann und als Paar.

Die psychosoziale Kinderwunschberatung kann helfen

  • einen angemessenen Umgang mit der ungewollten Kinderlosigkeit zu entwickeln und darin mehr Gelassenheit zu erlangen;
  • ein für sich passendes Behandlungskonzept zu finden oder sich gegen (weitere) Behandlungen zu entscheiden;
  • Unterschiede in der Partnerschaft als Möglichkeit der Bereicherung wertzuschätzen und das Miteinander zu stärken;
  • neue Perspektiven und Handlungswege für sich und in der Partnerschaft zu entdecken.

Unsere Beratung ist unabhängig und sowohl reproduktionsmedizinischen, naturheilkundlichen, umweltmedizinischen als auch verschiedenen psychologischen Behandlungsansätzen gegenüber offen.

Sprechen Sie uns an.